• News

Rückblick Jahresausflug 2023

19.09.2023

Reise nach Flüeli-Ranft hoch über dem Sarnersee

Kaffeehalt in Glanzstück der Schweizer Hotellerie

Ob Pilger oder Nichtpilger, das Flüeli-Ranft ist immer eine Reise wert. So auch für den HEV Horgen, der für den diesjährigen Jahresausflug den geschichtsträchtigen Ort im Kanton Obwalden zum Ziel hatte. Zuvor aber gabs einen Zwischenhalt in Kerns. Dort fabriziert die Pasta Röthlin AG erstklassige Teigwarenspezialitäten und betreibt einen Fabrikladen, in dem das ganze Sortiment angeboten wird, darunter saisonale Angebote mit Bärlauch, Kürbis oder auch Steinpilz. Das kam bei den Gästen gut an und es wurde wacker zugegriffen, zumal Kernser Pasta ist im Züribiet kaum erhältlich ist.

Danach führte eine abenteuerliche Fahrt hoch hinauf nach Flüeli-Ranft, wo im wunderschön renovierten Hotel Pax Montana der wohlverdiente Zvieri auf die Horgner Gäste wartete. Wer wollte, konnte noch die nahe gelegene Klause des Niklaus von Flüe besichtigen oder auch sein ehemaliges Wohnhaus. Hier einige Impressionen:

Laubengang zum Hotel

Blick in den Panoramasaal mit Sicht auf den Sarnersee

Wegschild zur Klause

Areal mit Klause mit Kapelle

Das ehemalige Wohnhaus von Niklaus und Dorothee von Flüe